Schulverpflegung auf dem Prüfstand.pdf

Schulverpflegung auf dem Prüfstand PDF

Michaela Schlich

Durch die Erweiterung des Angebots an Ganztagsschulen wird die Schule zum zentralen Lebens- und Erfahrungsraum der Kinder. Dadurch fallen traditionell von der Familie übernommene Aufgaben immer häufiger in den Bereich der Schulen. Dazu gehört auch die Mittagsverpflegung, die ein integraler Bestandteil des Ganztagsschulkonzeptes ist. Neben pädagogischen und strukturellen Änderungen, welche die Einrichtung eines Ganztagsbetriebes mit sich bringen, stehen die Schulen ebenso vor der großen Herausforderung, den Schülern mittags eine vollwertige Mahlzeit anzubieten.• Aber wie sieht die aktuelle Verpflegungssituation, insbesondere die Mittagsverpflegung an den Ganztagsschulen in Rheinland-Pfalz wirklich aus?• Mit welchen Problemen sehen sich die Schulen täglich konfrontiert?• Welchen Herausforderungen müssen sich alle Akteure der Schulverpflegung stellen, und welchen Beitrag kann die Schule überhaupt im Bereich Ernährungsbildung, Gesundheitsförderung und Prävention leisten?• Wo liegen eventuell die Chancen beim weiteren Ausbau der Schulverpflegung?Die vorliegende Dokumentation beleuchtet zunächst die grundsätzlichen Aspekte einer professionellen Schulverpflegung im Zusammenhang mit Fragen der Ernährungs- und Verbraucherbildung in Schulen. Darauf aufbauend sind die zentralen Teile von fünf einschlägigen Examensarbeiten – Methode, Ergebnisse und Diskussion - im Fachgebiet Ernährungs- und Verbraucherbildung an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz dokumentiert. Diese befassen sich mit quantitativen und qualitativen Fragen der aktuellen Situation bei der Mittags- und Zwischenverpflegung im städtischen und ländlichen Raum und dokumentieren darüber hinaus sowohl Ergebnisse einer Befragung von Verantwortlichen als auch Daten zur Schülerakzeptanz. Insoweit enthält die vorliegende Dokumentation eine Fülle von Daten und Fakten, auf deren Basis eine weitere positive Entwicklung der Schulverpflegung in Rheinland-Pfalz und darüber hinaus erreicht werden kann.

Die Bedeutung und Akzeptanz des Stillens im modernen Alltag. Schulverpflegung auf dem Prüfstand. Der Thermomix: Küchenwunder auf dem Prüfstand.

9.32 MB DATEIGRÖSSE
9783869553672 ISBN
Kostenlos PREIS
Schulverpflegung auf dem Prüfstand.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.develor.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Schulverpflegung auf dem Prüfstand (English shop ...

avatar
Mattio Müllers

MPG Mellrichstadt: Verpflegung auf den Prüfstand gestellt Bayernweit 38 Kitas und 41 Schulen haben in diesem Schuljahr mit der Unterstützung externer Profis ihre Verpflegung auf den Prüfstand gestellt und verbessert. Mit dabei war auch das Martin

avatar
Noels Schulzen

Gesundes Schulessen auf dem Prüfstand - oesterreich.ORF.at

avatar
Jason Leghmann

Verpflegung in Schulen

avatar
Jessica Kolhmann

müssen auch die Schulverpflegung neu denken. Dabei gehört es an oberster Stelle, den Föderalismus auf den Prüfstand zu stellen und die Rahmenbedingungen für alle Bundesländer zentral zu regeln. Danach können wir uns den Mühen einer weiteren Ebene stellen: dem „food change“, bzw. den Leitideen für eine neue Esskultur. Ganz nach