Kindesunterhalt.pdf

Kindesunterhalt PDF

Enid Artursdottir

none

Unterhaltszahlung für volljähriges Kind - ab 18 - Finanztip

4.76 MB DATEIGRÖSSE
9786202494526 ISBN
Kostenlos PREIS
Kindesunterhalt.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.develor.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Nach der Trennung besteht meist ein Recht auf Unterhalt. Hier kommt Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt in Frage. Lesen Sie hier, was Sie wissen  ...

avatar
Mattio Müllers

Der Kindesunterhalt kann gemindert werden, wenn das Kind seine eigene Unterhaltspflicht dem unterhaltsverpflichteten Elternteil gegenüber gröblich verletzt. Eine Kürzung des Unterhalts ist möglich, wenn das Kind sich eine schwere Verfehlung gegen den Unterhaltspflichtigen oder einen seiner Angehörigen zuschulden kommen lässt.

avatar
Noels Schulzen

I. Kindesunterhalt wird immer nach dem aktuellen Einkommen des Unterhaltspflichtigen geschuldet. Eine Einkommenssteigerung des Unterhaltspflichtigen nach Trennung/Scheidung führt deshalb immer zu einer Erhöhung des Kindesunterhalts, ganz gleich was die Ursache für die Einkommenserhöhung ist. Im Gegensatz zum Ehegattenunterhalt richtet sich Kindesunterhalt (Alimente) - oesterreich.gv.at

avatar
Jason Leghmann

Wer muss Kindesunterhalt zahlen und wie viel Unterhalt ist für ein Kind vorgesehen? Lesen Sie hier mehr über die Höhe der Unterhaltszahlungen fürs Kind!

avatar
Jessica Kolhmann

vor 6 Tagen ... Dieses Elternteil leistet in dem Fall dann seinen Anteil zum Kindesunterhalt durch die Pflege und Erziehung des Kindes. Der andere Elternteil ...