Ordnung durch Medienpolitik?.pdf

Ordnung durch Medienpolitik? PDF

Otfried Jarren, Patrick Donges

Medienpolitik legitimiert sich gemeinhin dadurch, dass mit ihr eine bestimmte Medienordnung angestrebt und durchgeSetzt wird. Aber war dies in den deutschsprachigen Ländern jemals der Fall? Gab es je Medienpolitik – aus einem Guss?Der Band untersucht, wie Medienpolitik in Deutschland, der Schweiz und Österreich realisiert wurde, nimmt weiterhin die europäische und transnationale Perspektive unter die Lupe und diskutiert schließlich auch die wissenschaftlichen Ansätze der Medienpolitik. Der Band ist Ulrich Saxer zum 75. Geburtstag gewidmet.

stelle der Gestaltung von Medienpolitik durch die Politiker erfolgt nur noch ihre ... genden Wandel der gesellschaftlichen und staatlichen Ordnung forderten.

2.35 MB DATEIGRÖSSE
9783896695857 ISBN
Kostenlos PREIS
Ordnung durch Medienpolitik?.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.develor.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

12 Thesen zur Medienpolitik in der Online-Welt ... Medien ordnung in Deutschland. ... 4 Die Debatte ist zudem durch medienpolitische Colloquien im Berliner ...

avatar
Mattio Müllers

manu:script - Austrian Academy of Sciences

avatar
Noels Schulzen

Buchreihe Medienstrukturen | Relation-Sonderband Buchreihe Medienstrukturen Auf Initiative des Netzwerks Medienstrukturen startet die neue Buchreihe "Medienstrukturen". Die Reihe, die im Nomos-Verlag erscheint und von Otfried Jarren, Matthias Künzler und Manuel Puppis herausgegeben wird, bietet eine Publikationsplattform für Forschende, welche sich mit Medienstrukturen befassen.

avatar
Jason Leghmann

Medienpolitik wurde hier von einem Nischenthema zur Angelegenheit der allgemeinen Öffentlichkeit und der gesamten politischen Klasse. Prinzipiell hat sich durch die stärkere Beachtung netzpolitischer Themen, die Urheberrechtsdebatte und das Aufkommen der Piratenpartei auch das Gewicht des medienpolitischen Feldes wieder erhöht. In NDR: Glossar zur Medienpolitik

avatar
Jessica Kolhmann

Dynamik des deutschen Mediensystems | SpringerLink