Personal- und Organisationsentwicklung: DiaLogos und Develor werden Partner

Strategische Partnerschaft soll Unternehmen im deutschsprachigen Raum bessere Chancen in Mittel- und Zentraleuropa eröffnen

DEVELOR AustriaLustenau/Wien, 6. Juli 2016 – Die österreichische Unternehmensberatung DiaLogos geht eine strategische Partnerschaft mit der aus Ungarn stammenden Develor-Gruppe ein. Damit können international tätige Unternehmen ihre Personal- und Organisationsentwicklungsprojekte im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Zentral- und Osteuropa koordiniert umsetzen. Develor ist mit 100 Seniorberatern in 30 Ländern eines der führenden Unternehmensberatungs-Netzwerke.

Die strategische Partnerschaft der Beratungsfirmen DiaLogos und Develor eröffnet international tätigen Unternehmen in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie in Zentral- und Osteuropa neue Perspektiven: Sie können Projekte im Bereich Human Resources und Organisationsentwicklung in über 30 Ländern umsetzen.

„Der Vorteil für unsere Kunden ist, dass wir Programme mit dem Headquarter des jeweiligen Unternehmens entwickeln und sie standardisiert in der jeweiligen Landessprache der Niederlassung ausrollen“, schildert Arnaldo Romanos-Hofer, geschäftsführender Gesellschafter von DiaLogos. „Dank der Präsenz von Experten vor Ort können wir auch auf die teils großen kulturellen Unterschiede zwischen den Ländern eingehen und auf diese Weise noch effizienter und effektiver zum Nutzen unseres Auftraggebers arbeiten.“

Internationales Netzwerk

DiaLogos ist ein international und interdisziplinär agierendes Consulting-Unternehmen. Die beiden Gründer beraten und begleiten vor allem international tätige Firmen im deutschsprachigen Raum. Mit seinen Büros in Lustenau (Vorarlberg) und Wien ist DiaLogos gut positioniert: Lustenau liegt im Vierländereck, jenes in Wien am Schnittpunkt zu Zentral- und Osteuropa mit 250 Headquarters.

Genau nach einem solchen Partner hat die Develor-Gruppe gesucht. Sie wurde 1992 gegründet und zählt mittlerweile über 100 Berater, Trainer und Coaches in 30 Ländern. Das Netzwerk reicht von Ungarn, Tschechien und Polen über Russland bis nach Aserbaidschan und in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Partner ergänzen sich

Inhaltlich liegen die Schwerpunkte von Develor in den Bereichen Exzellenz im Verkauf, Customer Experience sowie Talentmanagement. Damit ergänzt sich das Portfolio gut mit jenem von DiaLogos, wo man unter anderem auch agiles Führen in VUCA-Umwelten (Volatility, uncertainty, complexity and ambiguity), gesundheitsfördernde Unternehmenskultur, Generationsmanagement und Critical Thinking am Tableau hat.

Der Kundenstock der neuen Partner umfasst vor allem Unternehmen aus den Bereichen Telekom, Informations- und Kommunikationstechnologie, Finanzdienstleistung, Automotive, Life Sciences, Elektro- und Metallindustrie, Verkehr/Logistik, Handel/Consumer Products und öffentlicher Sektor.

DiaLogos-Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin Lydia Romanos-Hofer ist überzeugt: „Mit unserer Grenzen überschreitenden Kooperation schaffen wir nicht nur einen wesentlichen Mehrwert für unsere Kunden, wir eröffnen gleichzeitig neue Horizonte und bauen Brücken zwischen Kulturen.“